Vom Förderverein 09. April 2012

Vorhang auf!

Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten des Fördervereins der Städtischen Theater Chemnitz e.V. Hier werden Sie künftig erfahren, warum es Freude macht, die Chemnitzer Theater zu unterstützen, und warum es notwendig ist. „Die Theater Chemnitz sind offen“, steht als Motto über der Spielzeit 2011/2012. Auch dieses Internet-Portal ist offen – es ist nicht nur für die Mitglieder gedacht, sondern für alle, die das Chemnitzer Theater mögen und die wollen, dass es weiterhin so erfolgreich in der ersten deutschen Theaterliga spielt.

Wir freuen uns über jeden, der lieber ins Theater oder ins Konzert geht, als sich im Netz zu tummeln. Noch mehr freuen wir uns über die, die beides gern tun. Und hoffentlich auch auf dieses Seiten landen und sagen, was ihnen gefällt, und was nicht. Machen Sie mit!

Noch „bauen“ wir an den Seiten – noch ist vieles nicht perfekt. Haben Sie Nachsicht mit uns. Wir strengen uns an. Versprochen. Theater ist immer neu, immer in Bewegung. Theater hat aber auch immer mit Erinnerung zu tun. Deswegen haben wir die Beiträge, die in den vergangenen Tagen und Wochen probehalber auf die Seiten gestellt worden, auch nicht herunter genommen, obwohl die eine oder andere vielleicht nicht mehr topaktuell und „nur“ noch interessant ist. Könnte ja auch sein, dass Sie Spaß daran haben mitzuverfolgen, wie unsere Seiten wachsen und (hoffentlich) gedeihen.

Theater ist, auch wenn es Klassiker spielt, (hoffentlich) jung. Und weckt Begeisterung. Deswegen unterstützt der Förderverein besonders gern „junge“ Vorhaben und Talente. Das zeigte nicht nur die vom Förderverein unterstützte Schultheaterwoche.  Das beweisen die von uns geförderten Akademisten bei jedem Symphonie-Konzert. Und von der neuen Saison an auch wieder junge Schauspieler. Dieser Montag, der 19. März 2012, setzte Zeichen mit der Super-Nachricht: Chemnitz wird wieder ein Schauspielstudio haben.

Die freche Kündigung aus Leipzig nach fast 50 Jahren Zusammenarbeit scheint nun eher ein Problem für die Hochschule für Musik und Theater Leipzig selbst zu sein. In Chemnitz, wo angeblich immer gejammert wird, hat man sich nur kurz geschüttelt, nach vorn geschaut, im Förderverein die Idee für ein eigenes Studio geboren,  Enrico Lübbe  griff sie sofort auf, gewann schließlich  renommierte Hochschulen in Wien, Salzburg und Zürich (dort kennt man die Qualität der Chemnitzer Ausbildung) als Partner. Von dort kommen die Studenten im Spieljahr 2012/13. Der Förderverein unterstützt sie. Danke an die Förderer!

Wer die Studenten sind, was die Öffentlichkeit und die Medien zu diesem Coup  der Chemnitzer Theater meinen, das erfahren Sie hier auf diesen Seiten. Und noch viel mehr rund um Theater und Theaterförderverein.  Immer möglichst aktuell. Viel Freude dabei. Es wird sich lohnen, auf www.theaterfoerderverein-chemnitz.de  ein Lesezeichen zu setzen.

Johannes Schulze
Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V.
Vorsitzender

BB Drucken Kommentare (0)
Möchten Sie diesen Artikel kommentieren?

Mitglied werden

Sie möchten die Chemnitzer Theater fördern? Sie möchten hinter die Kulissen schauen? Sie sind kulturinteressiert? Werden Sie Mitglied hier bei uns im Förderverein.
Füllen Sie einfach das Formular aus und wir melden uns.

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 69 69 601 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de