Rund ums Theater 12. Mai 2015

Das Licht hören


4. Montagsrunde zum Theater seit der Wende- und morgen

Das Theater der Zukunft wird anders sein als heute, weil auch die Zuschauer sich ändern. Aber – zumindest in Chemnitz – wird es (hoffentlich) kein Event-Bums sein, in dem beliebig alles kombiniert werden kann, was von sich behauptet, Kunst zu sein. Ein Schauspieler, der seine Zuschauer bewegt, möglichst mit Texten, die es berühren, wird immer für volle Theater sorgen. Das war die einhellige Meinung der Disputanten auf dem Podium und der zahlreichen Zuhörer, die sich an der Diskussion während der 4. Montagsrunde im Schauspielhaus beteiligten.

weiterlesen »
Rund ums Theater 28. April 2015

Kammertango im Kraftwerk

Argentinische „Spielzeit“ am Montag auf dem Kassberg

Brav sehen sie aus, die Musiker auf dem Bild. Und elegant. Bereit für Mozart, Schubert & Co. Am Montag kamen sie in Jeans und spielten herzzerreissend dreckige Tangos von Piazzolla. Eine ganz neue Facette erlebten trotz Sauwetter draußen viele Chemnitzer bei der „Spielzeit“ im Kraftwerk. Sie waren so begeistert, dass – Kraftwerkchefin Ute Kiehn vermerkte es mit Freude – die Musiker erstmals eine Zugabe gegeben haben, so spontan, wie sie vorher gespielt hatten. Jakub Tylman, Motor der inzwischen Kult gewordenen „Spielzeiten“ im Kraftwerk, balancierte, offenkundig selbst überrascht, freibeinig das Cello zwischen seinen Knien, weil er den Stachel schon eingefahren hatte. Improvisation eben. Auf ganz hohem Niveau.

weiterlesen »
Rund ums Theater 20. April 2015

Auf den Brettern der Profis


17. Schultheaterwoche in vollem Lauf.

Das ist eine Woche, „die bei uns selbst glänzende Augen erzeugt“, sagte Profichef Christoph Dittrich, der Generalintendant der Städtischen Theater, bei der Eröffnung der 17. Schultheaterwoche am Sonntag im Schauspielhaus. „Muss doch ein eigenartiges Gefühl sein, das Schauspielhaus eine ganze Woche für Schüler freizugeben“, hatte ihn Moderatorin Juliane Haase suggestiv gefragt. Deren Moderatorenkollege Tobias Hentschel, wie sie Abiturient am Johann-Matthesius-Gymnasium Rochlitz,  schob schmunzelnd nach: „Vielleicht erleben wir hier ja künftige Hollywood-Größen.“

weiterlesen »
Rund ums Theater 31. März 2015

Nicht aus den Fugen

3. Montagsrunde im Schauspielhaus – Lebendige Diskussion um das Theater 25 Jahre nach der Wende

„In Chemnitz sehen wir das Glas eher halb voll“, fasste Moderator Johannes Schulze, der Vorsitzende des Theaterfördervereins am Montag das Expertengespräch zusammen. „Hier sind Welt und Theaterwelt nicht aus den Fugen.“ Die dritte von vier Montagsrunden zum Thema Theater seit der Wende fand in lockerer Atmosphäre im Foyer des Chemnitzer Schauspielhauses statt. Da Publikum beteiligte sich lebhaft.

weiterlesen »
Rund ums Theater 27. März 2015

„Das war ein cooles Erlebnis“

Robert-Schumann-Philharmonie in Schulen der Region

Sie machen uns nicht nur Freude im Orchestergraben oder auf der Stadthallenbühne. Die Musiker der Robert-Schumann-Philharmonie sind auch draußen in Region beliebte und bewunderte Botschafter von Stadt und Theater. Nicht hoch genug zu schätzen ist ihr Engagement für die musikalische Bildung der Jugend.

weiterlesen »

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 69 69 601 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de