Aus den Häusern 16. Mai 2012

Gefragter Mann III: Lübbe geht nach Leipzig

Chemnitz braucht auch einen neuen Schauspieldirektor

Enrico Lübbe

Gut für ihn (?), schlecht für uns: Enrico Lübbe wechselt zu Beginn der Spielzeit 2013/2014 als Intendant ans Leipziger Centraltheater. Das meldet heute der MDR unter Berufung auf die Leipziger Volkszeitung.

Enrico Lübbe, 37, Schauspieldirektor und Stellvertretender Vorsitzender des Theaterfördervereins, soll als Nachfolger von Sebastian Hartmann Chef in Leipzig werden. Die Findungskommission hat Lübbe vorgeschlagen, der Stadtrat in Leipzig muss noch zustimmen. Während Lübbe in Chemnitz Furore machte, mehr Zuschauer anlockte und Preise einheimste, war in Leipzig lange nur von Zuschauerschwund, Misstimmung und Publikumsverschreckung die Rede. Das neue Chemnitzer Schauspielstudio mit Studenten aus Wien, Salzburg und Zürich ist wesentlich mit Lübbes Verdienst. Künftig wird wohl die Schauspielprofessorin Zygouris von der Hochschule Enrico Lübbe ihre Studenten schicken, dem sie im Doppelpack mit Hartmann die kalte Schulter gezeigt hatte - nach 50 Jahren Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Schauspiel Chemnitz.

Noch haben wir Enrico Lübbe - so schade es ist, dass er geht: Wir hoffen auf eine großartige letzte Spielzeit 2012/2013. Und wünschen ihm toi, toi, toi...

Das meint der MDR

Das schreibt die LVZ

Die Freie Presse meldet

Statement der Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig

BB Drucken Kommentare (0)
Möchten Sie diesen Artikel kommentieren?

Mitglied werden

Sie möchten die Chemnitzer Theater fördern? Sie möchten hinter die Kulissen schauen? Sie sind kulturinteressiert? Werden Sie Mitglied hier bei uns im Förderverein.
Füllen Sie einfach das Formular aus und wir melden uns.

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 69 69 601 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de