Vom Förderverein 13. Juni 2017

Die 300 sind geschafft


Der Theaterförderverein freut sich über deutlichen Mitgliederzuwachs – Mitgliederversammlung 2017 gestern im Schauspielhaus.--

Genau 313 Mitglieder zählte der Chemnitzer Theaterförderverein gestern. Das sind mehr als zehn Prozent mehr als im Jahr zuvor, in dem der Verein bereits einen ähnlichen Zuwachs verzeichnete. „Es ist noch Luft nach oben“, meinte Vorsitzender Johannes Schulze im Bericht des Vorstandes bei der Mitgliederversammlung gestern Abend im Schauspielhaus. „Diese Dynamik mache Spaß“, sagte er. Die Theater Chemnitz seien ein erfolgreiches Haus. Und mit einem Kompliment an die Macher: „Wenn über ein Theater gut geredet wird, dann wollen die Menschen dabei sein. Und dann kommen sie auch zum Förderverein, der Plattform für alle Theaterfreunde“.

weiterlesen »
Vom Förderverein 12. Juni 2017

Heute Abend: Mitgliederversammlung

19 Uhr, Schauspielhaus

Alle Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen!

Rund ums Theater 11. Juni 2017

Federleicht

Zauberhaftes Abschiedskonzert der diesjährigen Akademisten gestern in der Jakobikirche.--

Ganz selten gibt es diese Satzbezeichnung. „Leggierissimo“ heißt leichter als leicht, federleicht. Und so spielten sie ihren Mendelssohn auch, die Akademisten der Robert-Schumann-Philharmonie mit ihren „großen“ Kollegen. Das Streichoktett des 16-Jährigen machte das Publikum am Samstag-Abend in der Jakobi-Kirche glücklich.

weiterlesen »
Vom Förderverein 25. Mai 2017

Heute! Akademistenkonzert. Jedes Jahr ein Erlebnis

10. Juni, 18 Uhr, Jakobikirche Chemnitz - Eintritt frei!

Die Orchesterakademie der Robert-Schumann-Philharmonie bietet jungen Instrumentalisten nun schon seit einigen Jahren die Möglichkeit, die im Studium erworbenen Fähigkeiten in der praktischen Orchesterarbeit zu erweitern und zu vervollkommnen. Finanziell getragen wird diese Ausbildungsinstitution von unserem Förderverein.

Am 10. Juni 2017 gibt es wieder die Möglichkeit, Eunsil Kang und Kyoungjie Kim (Violine), Maria Kaiser (Viola) sowie Stephan Lormes (Violoncello) in Aktion zu erleben. Gemeinsam mit Musikern der Robert-Schumann-Philharmonie (Hartmut Schill, Violine; Sophie Keiter, Violine; Albrecht Kunath, Viola; Julia Flögel, Violoncello) gestalten sie ein Konzert in der Chemnitzer Jakobikirche mit Werken von Ludwig van Beethoven und Felix Mendelssohn Bartholdy. Es wird eine Spende erbeten, die zu gleichen Teilen der Restaurierung des Breuer-Altars der Jakobi-Kirche sowie dem Waisenhaus Baby-Home Bethesda Repalle in Indien zugutekommt.

Vom Förderverein 25. Mai 2017

Nicht verpassen! Mitgliederversammlung

Montag, 12. Juni 2017, 19 Uhr, Schauspielhaus. Anschließend gemütliches Miteinander im "Exil"

Wir hoffen, jeder von Ihnen hat viele angenehme Stunden in unserem Theater Chemnitz verbringen können. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Resümee zum vergangenen Vereinsjahr ziehen, aber auch Sorgen und Nöte besprechen. Unsere Gäste aus allen Sparten des Theaters werden die Gelegenheit nutzen, Ihnen die neue Spielzeit 2017/2018 vorzustellen und einen Rückblick geben.

Anschließend treffen wir uns wie gewohnt zu einem gemütlichen Miteinander im „Exil“. Wir freuen uns, wenn viele Mitglieder dieser Einladung folgen und bitten um Rückmeldung bis zum 6. Juni 2017.

Die anderen Termine im Juni (Akademistenkonzert, Exklusive Führung durch das Schauspielhaus, Proben) finden Sie oben durch Klick auf "Termine".

Förderverein der Städtischen Theater Chemnitz e.V. | Käthe-Kollwitz-Straße 7 | 09111 Chemnitz | Telefon: 0371 / 69 69 601 | info@theaterfoerderverein-chemnitz.de